paxi und antipaxi

 

Paxi ist eine griechische Insel innerhalb der Inselgruppe der Ionischen Inseln. Sie ist die kleinste unter den Hauptinseln dieser Inselgruppe.

Nur ein paar Kilometer südlich der Hauptinsel liegt Antipaxi, eine kleine Insel, die nur von weniger als 50 Einwohnern ständig bewohnt wird.

Gut die Hälfte der Einwohner von Paxi lebt im Hauptort Gaios, im Südosten der Insel. Im Norden und Nordosten liegen die Badeorte Lakka und Longos. Diese Badeorte kann man mit einem Ausflugsboot von Sivota aus erkunden.

Der Dreizack ist das Emblem der Insel. Der Sage nach hat Poseidon mit seinem Dreizack die Insel von der Südspitze Korfus abgetrennt, um ein Liebesnest für sich und seine Geliebte Amphrotite zu schaffen.

framed beach

Aerial view of Paxos island